Review of: Cuba Spiel

Reviewed by:
Rating:
5
On 10.12.2020
Last modified:10.12.2020

Summary:

Besten, Ihnen die Expertise. Einer unserer besten Expertentipps ist jedoch folgender: Wenn Du.

Cuba Spiel

Brettspiel-Rezension vom Spiel Cuba von Michael Rieneck und Stefan Stadler erschienen bei eggertspiele im Jahr Inklusive zahlreicher Bilder vom Spiel. Der Spieltisch ergänzt den wunderschönen Spielplan von "Cuba" Jeder Spieler wählt eine Spielfarbe, erhält 5 Handkarten, ein Spielertableau, welches. Brettspiel Cuba. Cuba. Ja, das ist Nostalgie: Urlaub auf der Karibikinsel Cuba. Passender hätte man das Cover für das Spiel gar nicht gestalten können, als.

Anzahl Spieler. 75– Minuten Spielzeit. 12+. Altersgruppe. 3,26 /5. Komplexität. Finde den besten und günstigsten Preis für Cuba. Im Preisvergleich bei. Spielvariante. CUBA. Ein strategisches Spiel für 2 – 5 geschäftstüchtige Insulaner von Michael Rieneck und Stefan Stadler. Cuba vor der Revolution: Unter turbu. Brettspiel-Rezension vom Spiel Cuba von Michael Rieneck und Stefan Stadler erschienen bei eggertspiele im Jahr Inklusive zahlreicher Bilder vom Spiel.

Cuba Spiel User login Video

Cuba Domino

Sieht alles Bet3000 App Installieren gut aus spielt sich auch gut aber unter der Haube ist sind nur Kopien von anderen Poker Tv Total. Spielplan [1] Der Leuchtturm ist der Anfangspunkt für den Siegpunktweg. Spielt man mehr für sich oder ist Leben im Spiel und man muss viel mit- bzw. Die Box passt übrigens gut mit in die Kiste des Hauptspiels. Jeder Spieler wählt eine Spielfarbe, erhält 5 Handkarten, ein Spielertableau, welches seinen Besitz an Landwirtschaftsflächen, Gebäuden, Lagervorräten etc. Grail Die Goonies Stream Deutsch Grand Gamers Gu.

Gebäude mit ihren Funktionen sinnvoll zu verknüpfen. Das aus anderen Spielen bereits bekannte Grundkonzept Rohstoffe einkaufen, Produktionsstätten errichten, Waren herstellen und verkaufen wird hier um die einflussreiche und originelle Spielidee der "Gesetzgebung" erweitert.

Stets muss man seine Vorhaben den gerade geltenden Gesetzen anpassen, um nicht den Anschluss bei der Siegpunkte-Vergabe zu verpassen.

Einziger negativer Aspekt, der uns beim Spielen auffiel, war die mit "6" etwas als zu gering empfundene Rundenanzahl. Da das Spiel aber eh schon rund 2 Stunden Spielzeit in Anspruch nimmt, kann man diesen Kompromiss eingehen und lieber auf Wiederholungsrunden setzen.

Glücklicherweise gibt es keine "Killer"-Gewinnstrategie, mit der man einen Sieg sicher hat - so bleibt "Cuba" stets abwechslungsreich und hat sich - auch zusätzlich durch die grandiose optische Umsetzung, die eine für das Thema perfekte Atmosphäre vermittelt - eine hohe Wertung von 9 Punkten verdient!

Doch auch ein Spiel ohne einen neuen, bahnbrechenden Mechanismus kann sehr gut sein, also will ich das Spiel jetzt noch nicht verurteilen.

Zum Spielverlauf lässt sich jedoch sagen, dass 6 Runden in der Tat viel zu kurz sind. Für die lange Spielzeit dieser 6 Runden unternehmen die Spieler erstaunlich wenig.

Hinzu kommt noch, dass man, trotz dieser wenigen Runden, in jeder seiner Handlungen sehr beschränkt ist. Die ganzen Vorteile, die durch die vielen Gebäude ermöglicht werden, kann man meist nicht nutzen, weil man durch die geringe Rundenzahl selten mehr als 3 Gebäude errichten kann.

Der Spieltisch ergänzt den wunderschönen Spielplan von "Cuba". In jeder Runde stehen einem diese fünf Personenkarten zur Verfügung.

Vier davon werden ausgespielt. In jeder Spielrunde gelten zwei Gesetze, die zuvor im Parlament verabschiedet wurden. Wird eine Architektenkarte ausgespielt, hat man die Wahl aus 25 Gebäuden.

Auf dem Markt werden Rohstoffe und Waren angeboten. Die Spieler müssen als Kaufleute ihren Einfluss kundtun, Geld sinnvoll investieren und die wechselnde Kombination zwischen Gebäude und Bewohner ausnutzen, um an Ende mit den meisten Punkten zu gewinnen.

Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt und die Gebäude- und Cubanerplättchen beliebig auf die vorgegebenen Felder verteilt.

Das Auto platziert man am Hafen und das Schiff auf das erste der insgesamt sieben Felder. Ein Spieler nimmt sich die Würfel und würfelt.

Vier der fünf Würfel legt er auf die Warennachfrage und so erkennt jeder Spieler aufgrund des angezeigten Wertes die Anzahl benötigter Waren. Den fünften Würfel legt man für diese Runde zur Seite.

Es wird reihum gespielt. Der aktive Spieler muss das Auto im Uhrzeigersinn vorwärts ziehen. Das nachfolgende Feld ist kostenlos und jedes weitere übersprungene Feld kostet 1 Pesos.

Zieht der Spieler auf ein Cubanerfeld muss er seine Spielfigur auf ein Gebäude mit der passenden Blumenfarbe stellen.

Gebäude, die bereits durch Mitspieler belegt sind, dürfen dabei nicht genutzt werden. Die einzelnen Plättchen werden auf einer Übersicht noch einmal dargestellt.

Besuchen im weiteren Spielverlauf Mitspieler dieses Gebäude, bekommt man einen Siegpunkt aus dem Vorrat! Die einzelnen Gebäude werden ebenfalls auf einer Übersicht angezeigt.

Die Symbole auf den Plättchen vgl. Irgendwann hat man die erforderlichen Waren zusammen und steuert je nach Situation und Spielverlauf direkt auf das Hafenfeld.

Damit wird eine Lieferrunde gestartet und alle Spieler können Waren auf das Schiff laden. Angefangen bei diesem Spieler liefert er jeweils eine Warensorte, die in den Vorrat gelegt werden.

Wer nicht liefern will oder kann, passt. Ist die Nachfrage aller Waren erfüllt alle Würfel auf dem Wert 0 folgt die nächste Runde und das Schiff wird um ein Feld weiter gezogen.

Der Spieler, der die Abfahrt des Schiffes ausgelöst hat, nimmt sich die fünf Würfel und legt nach dem Wurf vier Würfel auf die Nachfragefelder.

Ist die Nachfrage noch nicht erfüllt, bleibt das Schiff im Hafen und der Warenwertmarker wird um ein Feld nach rechts gezogen.

Erreicht der Marker die karierte Flagge, läuft das Schiff sofort aus. Generell gibt es zwei Hauptfaktoren bzw. Zentral ist das Kartendeck, das aus 48 Ereigniskarten besteht.

Propaganda-Karte eingemischt werden. Für jeden Spielzug wird eine Karte aufgedeckt. Ist es eine Propaganda-Karte, findet eine Zwischenwertung statt.

Nur in diesen Zwischenwertungen ist es möglich, dass eine Fraktion, sofern sie in diesem Moment ihre Siegbedingungen erfüllt, das Spiel gewinnt.

Wird hingegen eine Ereigniskarte aufgedeckt, findet ein normaler Spielzug statt. Die Ereigniskarte bestimmt dabei die Reihenfolge, in der die Fraktionen die Möglichkeit haben, in diesem Zug aktiv zu werden oder eben nicht.

Pro Zug können höchstens zwei der vier Fraktionen aktiv werden. Entscheidet sich ein Spieler, den Zug mit der eigenen Fraktion auszuführen wird die Fraktion damit automatisch für den nächsten Zug gesperrt.

Da die als nächstes zu spielende Ereigniskarte schon sichtbar ist, kann es je nach Spielsituation günstiger sein, den aktuellen Zug auszusetzen zu passen , um sich die Ereigniskarte der kommenden Runde zu sichern.

So kann ein Ereignis der Karte gespielt werden davon gibt es auf jeder Karte zwei, jeweils meist vorteilhaft für eine von zwei gegensätzlich agierenden Fraktionen oder die fraktionsspezifischen Operationen entweder vollständig oder eingeschränkt.

Mit der Auswahl der Aktion bestimmt der Spieler gleichzeitig, welche Aktionen für die zweite aktiv werdende Fraktion zur Verfügung stehen werden.

Je mächtiger die eigene Auswahl, desto mehr Optionen stehen dem zweiten Spieler frei. Cuba Libre wurde im November erstmals im verlagsinternen Crowdfunding-Projekt P angekündigt, noch bevor der Vorgänger Andean Abyss überhaupt ausgeliefert wurde.

Da man sich zunächst unsicher war, ob das neuartige Spielprinzip überhaupt angenommen werden würde, der Vorgänger Andean Abyss sollte erst im Jahr darauf veröffentlicht werden, dachte man zunächst daran, das Spiel eventuell als Magazin-Spiel in minderer Qualität zu veröffentlichen, bevor man sich doch dazu entschloss ein vollwertiges Brettspiel zu entwerfen.

Cuba Spiel Der Spieltisch ergänzt den wunderschönen Spielplan von "Cuba" Jeder Spieler wählt eine Spielfarbe, erhält 5 Handkarten, ein Spielertableau, welches. Cuba ist ein strategisches Spiel für 2 bis 5 geschäftstüchtige Insulaner, das mit seinem karibischen Ambiente die Spieler in seinen Bann zu schlagen weiß. Spielvariante. CUBA. Ein strategisches Spiel für 2 – 5 geschäftstüchtige Insulaner von Michael Rieneck und Stefan Stadler. Cuba vor der Revolution: Unter turbu. Brettspiel-Rezension vom Spiel Cuba von Michael Rieneck und Stefan Stadler erschienen bei eggertspiele im Jahr Inklusive zahlreicher Bilder vom Spiel.

Cuba Spiel fehlende Cuba Spiel Grundlage hat Twin Sage davon abgeschreckt, dass du eine. - Kategorien

Je 15 Lotto Gewinnüberprüfung in natur Holzrotbraun Stein und blau Wasser. Die einzelnen Plättchen werden auf einer Übersicht noch einmal dargestellt. Unser "Cliquenabend Prototypen Gathering of Friends" hat dieses Jahr zum Zagadou Verletzung Mal stattgefunden und ist auch für nächstes Jahr wieder im Juli angedacht. Nach 6 Spielrunden endet das Spiel. Kommentar schreiben: Bitte zuerst Registrieren. Entscheidet sich ein Spieler, den Zug mit der eigenen Fraktion auszuführen wird die Fraktion damit automatisch für den Cuba Spiel Zug gesperrt. Militäreinheiten der Regierung. Einziger negativer Aspekt, der uns beim Spielen auffiel, war die mit "6" etwas als zu gering empfundene Rundenanzahl. Mit Santiago de Cuba will man nun diese Reihe Urojackpot eigenständiges Bwin Sportwetten fortführen und orientiert sich dabei insbesondere an die Familienspieler. Angelehnt an die Cuba Reihe gefällt uns diese Illustration Game Of Thrones Alternative sehr gut. Das Auto platziert man am Hafen und das Schiff Schach Spiel Online das erste der insgesamt sieben Felder. Wer nicht liefern will oder kann, passt. Gespielt werden 6 Spielrunden.
Cuba Spiel Game material "Cuba" (mix of pieces) Set of game pieces from the game Cuba, consisting of parts: 15 bottles 14x22 mm (red) 15 brown boxes 12x12x6mm (brown) 5 people 13x25x8 mm (je1x red, yellow, green, blue, purple) 5 cylinders 10x15 mm (je15x blue, red, nature) 6 cylinders15x10 mm (black) 54 octogons 10x15 mm (je 18x orange, green, white). Mafia de Cuba das Spiel günstig bestellen. Zuletzt aktualisiert am , Kuba. Von einer Revolution ist noch nichts zu spüren und die Kriminellen der Insel leben in Saus und Braus. Da ruft der Boss zum Treffen. Er will die Loyalität seiner Männer testen und führt sie mit seinen Diamanten in Versuchung. Kann er seine wahren Freunde von den Dieben und feindlichen Agenten. Ingo: "Cuba" ist kein Spiel für Gelegenheitsspieler! Nur, wer sich richtig auf das Spiel einlässt und zu (manchmal sicher 2 Stunden langen) Wiederholungspartien bereit ist, wird den Reiz und Charme dieses Spiels entdecken. Title: Spieleanleitung - Cuba Author: Steffi Created Date: 10/8/ PM Keywords: Spielanleitung, Cuba, Michael Rieneck, Stefan Stadler, eggertspiele, N/A Country: Cuba Series: Cuba (Eggertspiele) + 0 more Advertisement In Havana you acquire victory points by constructing buildings, available as tiles displayed on the table. Title: Spieleanleitung - Cuba Author: Steffi Created Date: 10/8/ PM Keywords: Spielanleitung, Cuba, Michael Rieneck, Stefan Stadler, eggertspiele, Nach dem erfolgreichen Spiel Cuba geht es mit Santiago de Cuba in ein neues Abenteuer. Die Vielzahl an Plättchen sorgt für unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten, doch das Sammeln von Waren und deren Abgabe sollte zum richtigen Zeitpunkt erfolgen.7/10(2). 9/9/ · Beim eigentlichen Spiel bestimmen vier der fünf Würfel, vom ersten Spieler gewählt, die vom im Hafen liegenden Handelsschiff ausgehende Nachfrage nach den verschiedenen Waren. Er muss dann zunächst mit dem Auto zu einem Cubaner (zwecks Ankauf von Waren) oder in den Hafen fahren und im Anschluss ein Gebäude besetzen und dessen Funktionen nutzen, sofern er nicht in den Hafen /5(13).
Cuba Spiel

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Gedanken zu “Cuba Spiel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.